BannerbildBild von Tania Van den Berghen auf PixabayBannerbildBannerbildBannerbild2011-Gemeinsames Training in Rostock
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bericht aus der Vorstandssitzung

25. 05. 2022

Hallo liebe Mitglieder,

Hallo liebe Eltern,

 

unsere letzte Vorstandssitzung fand am 25. Mai 2022 statt. Hier eine kurze Zusammenfassung der für Euch wesentlichen Informationen:

 

Trainingslager Judo 2022 (MaJuWi)

Vorweg: Das Trainingslager wird wie geplant stattfinden. Wir fahren mit insgesamt 21 Personen (Judokas, Betreuer und Trainer) vom 17. bis 23.07.2022 in MaJuWi nach Wieck bei Greifswald.

 

Neben den Teilnahmegebühren werden zwischenzeitlich eingeworbene Spenden dafür sorgen, dass besonders unsere jungen Judokas eine tolle Woche mit Sport, aber eben auch viel Freizeitaktivitäten erleben werden. 

 

Simon hat eine Orga-Gruppe gebildet, die sich in den nächsten Tagen treffen wird, die die erforderlichen Abstimmungen vornehmen wird. Die Eltern der mitfahrenden Kinder werden möglichst zeitnah über organisatorische Fragen informiert.

 

Transparenz und mehr Einbindung der Eltern

Wir als Vorstand nehmen sehr deutlich wahr, dass es Verbesserungsbedarf gibt, wenn es um die Einbindung der Eltern unserer trainieren Kinder geht. Das betrifft neben der Kommunikation in Bezug auf anstehende Wettkämpfe/Turniere auch die Teilhabe der Eltern daran, wie ihr Kind das Training erlebt oder im Vereinsleben integriert ist.

Das wollen wir künftig besser machen! Besprochen wurde so z.B. die regelmäßige Durchführung von öffentlichen Trainingseinheiten. Festgestellt wurde aber auch, dass vielen Eltern auch nicht die Möglichkeit nutzen, die Trainer direkt anzusprechen, um mehr über die Entwicklung des eigenen Kindes zu erfahren. Hierfür stehen die Trainer und Übungsleiter jederzeit zur Verfügung.

In diesem Zusammenhang hofft der Verein, durch den Wegfall der Corona-Maßnahmen künftig deutlich mehr Gelegenheiten bieten zu können, bei denen sich die Eltern und der Verein näher kommen können. Gerade hier will man mehr Aktivitäten entfalten.

Sommerfest und Danksagung an engagierte Helfer

Mit Blick auch die gerade beschriebenen Anstrengungen zur Einbindung der Eltern passt der Plan des Vorstands, in diesem Jahr wieder ein Sommerfest für alle Mitglieder und Eltern auszurichten.

Vor Corona war es fast schon eine Tradition: das Sommerfest in Schwartow.

Der Vorstand bemüht sich um einen freien Termin für die Nutzung des Freizeitgeländes neben dem Naturbad Schwartow, um möglichst noch vor den Sommerferien ein kleines Sommerfest stattfinden zu lassen.

Dieses Fest möchte der Vorstand auch dafür nutzen, um sich bei den zahlreichen Helfern (Eltern) zu bedanken, die den Verein immer wieder mit viel Tatkraft unterstützen - zuletzt geschehen beim AlBa-Cup, der aufgrund mangelnder Nachfrage zu einem gemeinsamen Training verschiedener Vereine umfunktioniert wurde.

Der Termin steht wegen der fehlenden Rückmeldung der Stadt noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

Entwicklung in der Abteilung Volleyball

Die Mitgliederzahl in der Volleyball-Abteilung zeigt sich stabil. Zudem steht uns nun nach einem erfolgreich absolvierten Lehrgang nun auch offiziell ein Trainer zur Verfügung. Dementsprechend hat sich auch der Aufbau und der Verlauf des Trainings der Volleyballer in den letzten Wochen verändert.

Die kürzlich stattgefundene Teilnahme an einem überregionalen Volleyballturnier mit mehreren Breitensport-Mannschaften hat der Vorstand zum Anlass genommen und entschieden, dass anfallende Teilnahmegebühren bis Ende des Jahres 2022 vom Verein übernommen werden.

Weiterhin besteht die Ambition, künftig in einen regulären Spiel-/Ligabetrieb einzusteigen.

Der Vorstand sichert den der Abteilung Volleyball die volle Unterstützung zu.

 

Es grüßt Euch

Euer Vorstand

 

Termine

Nächste Veranstaltungen:

17. 12. 2022 - 18:00 Uhr

 

Trainingszeiten

Trainingszeiten Judo

Trainingszeiten Volleyball

Trainingszeiten Tabata

 

 

Unsere Social Media Kanäle:

 

Youtube

Instagram

Facebook

 

Bitte achtet darauf, nur Informationen der offiziellen Seiten zu vertrauen. Zudem gibt es folgende offizielle Whatsappgruppen:

 

AlBa ´93 Judoeltern

AlBa ´93 Volleyball

 

Anschrift

AlBa '93 Boizenburg e.V.
c/o Hannes Anwand
Richard-Schwenk-Straße 2a
19258 Boizenburg/Elbe

 

Postanschrift:

Postfach 12 04

19252 Boizenburg/Elbe

 

Telefon +49 1520 8216786